INSERTION SOLUTION

JUKIS INSERTION SOLUTION besteht aus Bestückungsautomaten für Sonderbauteile, die unterschiedliche Bestückungsanforderungen erfüllen. JUKI THT-Maschinen zeichnen sich durch hohe Genauigkeit, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität aus. Sie können bestehende Handmontageprozesse problemlos automatisieren.

JM-100

Insertion Solution – THT

JUKI Placement Solution - RX-7

JM-100 

Multi Task Platform 

JUKIs JM-100 zeichnet sich durch eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung gegenüber der Vorgängergeneration aus. Die Maschine ermöglicht es, die Bestückzeit des Bauteils auf 0,6 Sekunden für die Vakuumsauger und 0,8 Sekunden für die Greifer zu reduzieren.

 

Höchste Geschwindigkeit

JUKIs JM-100 glänzt mit branchenführender Geschwindigkeit. Die Bestückungszeit der THT Bauteile beträgt 0,6 Sekunden für den Vakuumsauger und 0,8 Sekunden für die Greifersauger.

Erkennung unterschiedlicher Bauteilhöhen

Der neue „Takumi-Bestückkopf“ verfügt über 8 Sauger und ist zur Optimierung der Geschwindigkeit mit einer höhenverstellbaren Kopfeinheit ausgestattet. Dieser Bestückkopf kann eine Vielzahl von Komponenten bei maximaler Geschwindigkeit handhaben. 

Aktives Clinchen

Die neue aktive Clinch-Einheit unterstütz das Einbiegen, Ausbiegen und N-Biegen um zu verhindern, dass sich Bauteile während des Reflow Lötprozesses anheben. 

Leiterplattenabmessungen

1 Mal Clinchen 50 × 50 mm ~ 410 × 360 mm 
2 Mal Clinchen 50 × 50 mm ~ 800 × 360 mm 

Bauteilhöhe

max. 30 mm

Bauteilgröße

Laser recognition: 0603 (metrisch) ~ 50 mm (quadratisch)
3 D Sensor: 3 mm (quadratisch) ~ 40 x 25 mm

Bestückgeschwindigkeit

Vacuum: 0.6 sec / part*1 *3 *4  

Gripper: 0.8 sec / part*2 *3 *4

Bestückgenauigkeit

Laser recognition: ± 0.05 mm (3 σ)
Vision recognition: ± 0.04 mm

Feederstellplätze

Tape feeder bei 8 mm tape: 56

Spannungsversorgung

200 – 430 VAC, 3 Phasen

Scheinleistung

1.8 kVA

Betriebsluftdruck

0,5 ± 0,05 MPa

Luftverbrauch

75 L / min

Maschinenabmessungen (B x T x H)*5

1,500 × 1,500 × 1,450 mm

Gewicht (ungefähr)

1.300 kg

*1 Spezifikationsbedingungen (Anwendbares Teil: Aluminium-Elektrolytkondensator (ø 8 mm), Zuführung: zwei MRF-S, Bestückungsbedingungen: Gleichzeitige Aufnahme,
sequentielle Bestückung von THT Bauteilen mit 2 Saugern) *2 Spezifikationsbedingungen (Anwendbarer Teil: Steckverbinder (4-polig), Bestückungsbedingungen
von THT Bauteilen: 2 sequentielle Aufnahmen und Bestücken mit 2 Saugern) *3 Transportzeiten für Leiterpatten und Marken Erkennungszeiten nicht inbegriffen
*4 Wenn die Bauteilhöhe 16 mm beträgt *5 Transportbandhöhe 900 mm

Details finden Sie in den Produktspezifikationen.

Spezifikationen und Gestaltung können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close